Danke für Deine interessante Schilderung. Die gute Nachricht ist, dass die Schuldidaktik vielerorts so hinterherhinkt, dass sie eigentlich gleich auf socialized oder kollaboratives Lernen umsteigen könnten. Die brauchen doch den Umweg über Lernen mit /ohne Medien, Lerntypen etc gar nicht mehr zu durchlaufen. Wie Du sagst, im Alltag lernen wir so schön lang.