Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

En passant die Trends aus der Weiterbildung entdecken

„Wie Sie Social Media nutzen können, um sich über Weiterbildungstrends auf dem Laufenden zu halten“, so leitet Lutz Goertz (mmb Institut) diese kurze Arbeitshilfe ein. Sie enthält einige Kriterien und konkrete, nützliche Tipps zum Einsatz von Twitter und Xing, versucht allerdings nicht, diese Anmerkungen mit etwas zu verknüpfen, was ich „Persönliches Wissensmanagement“ nenne. Dazu würde gehören, das „auf dem Laufenden zu halten“ in einen weiteren Zusammenhang von Wissensarbeit und Vernetzung zu stellen.
Lutz Goertz, wb-web/ Blog, 4. Mai 2017

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS