Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Mathe-Videos im Web: eine kleine Analyse

„Wir bloggen über die Planung und Produktion des MOOCs“ heißt es im „About“. Der MOOC soll ein Doppel-MOOC zum Thema „Mathematisch denken!“ werden, wird von iversity und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gefördert, und hinter dem „wir“ stehen Christian Spannagel, Michael Gieding, Lutz Berger und Martin Lindner. Hier kann man ihnen bei der Planung und Umsetzung dieses Doppel-MOOCs über die Schulter schauen. Zum Beispiel beim Nachdenken über gute Mathe-Videos. Was Christian Spannagel da im Netz gefunden hat, ist oft „ein wenig gruselig“.

Doch wohin soll die Reise der MOOC-Macher gehen? Hier ist es angedeutet: „Motivierende Impulsvideos, Fokussierung auf gute Aufgaben zum selbstständigen Erarbeiten von Zusammenhängen, interessante Entdeckungsaufträge, ikonische (d.h. bildhafte) Erläuterungen. Die Symbolebene gibt es natürlich auch (selbstverständlich ist diese wichtig), aber nicht nur und insbesondere nicht am Anfang einer Einheit.“
Christian Spannagel, Mathematisch denken!, 4. Juli 2013

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS