Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

7 Things You Should Know About Digital Storytelling

„Digital storytelling is the practice of combining narrative with digital content, including images, sound, and video, to create a short movie, typically with a strong emotional component. Sophisticated digital stories can be interactive movies that include highly produced audio and visual effects, but a set of slides with corresponding narration or music constitutes a basic digital story.“

Eine Handreichung, die digital storytelling als einen neuen Baustein der Hochschullehre beschreibt. Hier kann es weiterführen, was das Internet heute bereits an Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten bietet und so die information literacy der Beteiligten stärken. Im Corporate-Umfeld wird dagegen eher storytelling und seine Einbettung in konkrete Arbeits- und Wissensmanagement-Projekte den Einstieg bilden. Das „digital“ bleibt sicher in der Hand von Bildungs- und Medienexperten.
The EDUCAUSE Learning Initiative, Januar 2007 (pdf)

Verwandte Beiträge