Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Silicon Valley Billionaires Remaking America’s Schools

Marc Benioff (Salesforce), Reed Hastings (Netflix), Mark Zuckerberg (Facebook): Sie alle engagieren sich im amerikanischen Bildungssystem, unterstützen Schulen mit viel Geld und Software. Ihre Projekte und ihr Einfluss stehen im Mittelpunkt dieses Artikels:

„Through their philanthropy, they are influencing the subjects that schools teach, the classroom tools that teachers choose and fundamental approaches to learning.
The involvement by some of the wealthiest and most influential titans of the 21st century amounts to a singular experiment in education, with millions of students serving as de facto beta testers for their ideas.“

Nun hat Philanthropie in den USA eine lange Geschichte. Aber die aktuellen Beispiele hätten doch eine neue Qualität, so die Autorin, weil sich der Einfluss der Silicon Valley-Größen zum Teil an den Institutionen und zuständigen Organen vorbei direkt an die Direktoren, Lehrer, Eltern und Schüler richtet. „It does subvert the democratic process“, wird ein Hochschullehrer zitiert. Lesenswert!
Natasha Singer, The New York Times, 6. Juni 2017

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS