Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Learning Insights 2017

kineo_201701c.jpgDie Karawane zieht weiter: von der LEARNTEC in Karlsruhe nach London zur Learning Technologies (1./2. Februar). Dort kann man sicher auch die Experten von Kineo treffen und mit ihnen über ihren neuesten Report diskutieren. Wieder haben sie Learning Professionals interviewt, um aktuellen Entwicklungen auf die Spur zu kommen. In der Einführung gestehen sie aber schon die „same themes, challenges and concerns“. So sind es vor allem bekannte Stichworte, die der Report aufnimmt: „speed“, „from courses to resources“, „social learning“, „content curation“. Neue Technologien? „Two types of tech stood out here – interactive video and virtual reality“.

Der Report ist gut geschrieben und gestaltet, bleibt aber an vielen Stellen an der Oberfläche. So lautet eine Empfehlung beim Stichwort „content curation“: „Check out tools that create an automated curation on specified subjects, to save you time hunting.“ Und jetzt weiß der L&D Experte oder E-Learning-Spezialist im Unternehmen, was zu tun ist?
Kineo, 31. Januar 2017 (Registrierung erforderlich)

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS