Informelles Lernen ist ein Thema, das mich sehr interessiert – bei Kindern, ebenso wie bei Erwachsenen. Man kann sich im Bereich seines Hobbys, seines Ehrenamtes oder einfach in der Familie „weiterbilden“. Informelles Lernen geschieht teilweise unbewusst, sodass der Lernende gar nicht merkt, dass er gerade lernt (im Gegensatz zur Schule, Uni oder Hochschule). Interessanter Beitrag für alle, die mehr über informelles Lernen erfahren und es vielleicht auch für sich selbst im Alttag nutzen möchten.