Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

OER Festival in Berlin – How An Open Event Inspires Open Educational Activities in Germany

Wie schon mehrmals gesagt, es gibt derzeit hierzulande mehr OER-Initiativen als ich zu überblicken vermag. Über ihre Reichweite und ihre Spuren in der Bildungspraxis wird allerdings noch diskutiert. Einen Meilenstein bildete sicher das OER-Festival in Berlin. Die Autoren halten kurz noch einmal das Geschehen fest und nehmen es zum Anlass, auf weitere OER-Aktivitäten hinzuweisen.

„OER has been established as an important topic in contemporary education. After its slow uptake in German-speaking countries, OER has gained considerable momentum and more and more people from different sectors are now involved. … Although there is growing interest in OER, the discussion on procedures to mainstream OER is at the beginning.“
Anne-Christin Tannhäuser und Markus Deimann, Open Education Working Group, 17. März 2016

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS