Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Race against the machine in learning ‘jobs’

Donald Clark hat laut darüber nachgedacht, was denn die prophezeiten Arbeitsplatzverluste durch Automatisierung und KI für die Bildungsbranche bedeuten. Sein Nachdenken ist nicht systematisch, eher sprunghaft, aber er trägt eine Reihe interessanter Stichpunkte und Perspektiven zusammen. Die Tatsache, dass Bildung zugleich die Antwort auf das vorliegende Problem ist, macht die Diskussion natürlich nicht einfacher. Donald Clark jedenfalls schließt mit vier Fragen, die er Learning Professionals mit auf den Weg gibt:

„1) What kind of learning tasks do computers perform better than you? …
2) What kind of learning tasks do you perform better than computers? …
3) In an increasingly computerised world, what well-paid learning work is left for people to do? …
4) How can people learn the skills to do this work? … „

Donald Clark, Donald Clark Plan B, 8. Februar 2016

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS