Categorized | HR Management

Tags |

70+20+10=100: The Evidence Behind The Numbers

Posted on 09 February 2016 by jrobes

In diesem Report werfen die Experten von Towards Maturity und Charles Jennings einen gemeinsamen Blick auf das immense Zahlenmaterial, das durch den jährlichen “Towards Maturity Benchmarking Process” vorliegt, eine Befragung von 600 L&D-Managern und 1.600 Lernenden. Dabei konnten sie feststellen, dass Unternehmen, die sich auf ein Modell wie die 70:20:10-Formel beziehen, besser performen. Und zwar auf allen Ebenen. Von daher enthält der Report viel “evidence” in Form von Tabellen und Schaubildern und nur wenig “Fließtext”, Beispiele und Fallmaterial. Nützliche Hinweise stecken in einigen Aufstellungen, Checklisten und kurzen Cases von Citi und Telefonica.
Levi Phillips, Towards Maturity, 2. Februar 2016  (Registrierung erforderlich)

Popularity: 9% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

db_republica_2016

Best_Blend_Haufe_2016

IMG_2040

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

See all photos