Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Personalized Learning Is Not a Product

„Personalized Learning“ (auch: adaptive learning) ist die nächste Generation des Online-Lernens, wenn man den Berichten und Meldungen, vor allem aus den USA, Glauben schenkt. Knewton, Pearson, McGraw-Hill haben Lösungen entwickelt und erste Colleges experimentieren mit ihnen. Eine Befürchtung: Die Millionen, die hier investiert werden, werden bei den Lehrkräften eingespart. Michael Feldstein und Phil Hill sagen, dass es so nicht funktionieren kann.

„Bottom line: Personalized learning is not a product you can buy. It is a strategy that good teachers can implement. Without good teachers and good strategy, even a great product designed for personalized learning applications has limited value and, in the worst case, can actually do more harm than good.“
Michael Feldstein und Phil Hill, edSurge, 7. Dezember 2015

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS