Top Ed-Tech Trends of 2015: Credits and Credentialing

Posted on 10 December 2015 by jrobes

Ich habe jetzt zwei oder drei Artikel der Trend-Serie übersprungen, weil sie doch zu “amerikanisch” waren. Aber die Stichworte, die Audrey Watters in diesem Beitrag durchspielt, “Badges”, “Nanodegrees” und “Microcredentials”, sind auch hierzulande angekommen. Trotzdem ist ihre Bestandsaufnahme eher ernüchternd. Zum Beispiel mit Blick auf Mozillas “Open Badges”. Deshalb fragt sie, ob hinter Schlagzeilen wie “Edtech’s Next Big Disruption Is The College Degree” wirklich ein Trend mit Breitenwirkung steckt. Oder ob es vor allem um private Interessen geht, die hier ihre Anteile am Bildungs- bzw. Weiterbildungsmarkt sichern wollen. Zu dieser Antwort passen zum Beispiel Udacity’s “Nanodegrees”.

Ich habe mir vor allem folgenden Hinweis notiert: “… I do think that LinkedIn might be the lynchpin in any efforts to rethink credentialing. LinkedIn has continued to push for its users to include more formal and informal education information in their profiles.”
Audrey Watters, Hack Education, 10. Dezember 2015

Popularity: 24% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

db_republica_2016

Best_Blend_Haufe_2016

Giro Münsterland 2015

IMG_2040

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

See all photos