Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Let’s Look to Future! E-Learning-Trends and Hypes in Academic Teaching

Nun, es gibt natürlich den jährlichen Horizon Report, in dem E-Learning-Trends (im weitesten Sinne) vorgestellt werden. Aber die Autoren des vorliegenden Artikels wollten es genauer wissen und haben deshalb 427 Beiträge der letzten GMW- und DeLFI-Konferenzen untersucht. Und haben dabei u.a. festgestellt, dass hierzulande Beiträge in den Kategorien „Learning Management“, „Social Software“ und „E-Assessment“ dominieren. Anschließend tasten sie sich vorsichtig an eine Interpretation dieser Ergebnisse heran.

Dieser Artikel findet sich in einem Special Issue des European Journal of Open, Distance and E-learning (EURODL) mit dem Titel „Best of EDEN 2013-2014“, der diese Woche veröffentlicht wurde.
Helge Fischer, Linda Heise, Matthias Heinz, Kathrin Moebius und Thomas Koehler, European Journal of Open, Distance and E-learning (EURODL), Best of EDEN 2013-2014, 1. Dezember 2015

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS