Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Die Neuerfindung des Hörsaals

Stichwort „Digitalisierung der Lehre“. Jürgen Handke hat den „inverted classroom“ an die Universität Marburg gebracht und dort den Virtual Linguistic Campus aufgebaut. Das bedeutet: Studierende bereiten sich online auf die Vorlesungen vor, die Vorlesung ist eigentlich keine Vorlesung mehr, der Professor wird mehr und mehr zum Mentor, aus seinem Büro ist ein mobiles Studio geworden und auf dem Bildschirm sieht er die Stärken und Schwächen seiner Studierenden. Jürgen Handke, so der Artikel, ist bereits da, wo die meisten Hochschulen hin wollen. Und er ist ohne MOOCs, Online-Strategie und Hochschulforum Digitalisierung dorthin gekommen.
Thomas Thiel, FAZ.net, 5. November 2015

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS