Categorized | Knowledge Management


Wissensmanagement in der Industrie 4.0

Posted on 29 October 2015 by jrobes

gfwm_201510.jpgIn der aktuellen, zehnten Ausgabe der gfwm THEMEN versucht Hans-Georg Schnauffer, seit 2014 Präsident der Gesellschaft für Wissensmanagement, auf Handlungsfelder hinzuweisen, die sich durch die Digitalisierung im Kontext von “Industrie 4.0″ ergeben. Er zählt auf: Wissen wird heute verdichtet, wird personalisiert, wird vernetzt, mobil, augmentiert, mechanisiert. Für Hans-Georg Schnauffer unterstreichen die Punkte die Arbeit und die Bedeutung von Wissensmanagern. Zugleich wirft es aber auch die Frage auf: Was hält Wissensmanagement heute eigentlich noch zusammen? Oder: Wenn alle Arbeitsprozesse “wissensbasiert” sind, wo hört Wissensmanagement auf?
Hans-Georg Schnauffer, gfwm THEMEN, Ausgabe 10, Oktober 2015 (pdf)

Popularity: 13% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

db_republica_2016

Best_Blend_Haufe_2016

Giro Münsterland 2015

IMG_2040

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

See all photos