Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

My daily PKM routine (practices and toolset)

Persönliches Wissensmanagement, „a set of processes, individually constructed, to help each of us make sense of our world, and work more effectively“ (Harold Jarche), bildet eine wichtige Grundlage für die nächste Stufe, das selbstorganisierte vernetzte Lernen. Beide Prozesse bauen heute mehr und mehr auf Social Media. Vor diesem Hintergrund ist es nicht nur interessant zu sehen, wie Jane Hart ihre persönlichen Wissensroutinen in das Seek – Sense – Share-Modell von Harold Jarche packt. Es ist auch zugleich eine Erinnerung daran, die eigenen Wissens- und Lernroutinen noch einmal zu reflektieren.
Jane Hart, Learning in the Social Workplace, 30. November 2013

hart_201312.jpg

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS