Categorized | Zukunft des Internet

Tags | , ,

Digitale Bildung: Der weite Weg zum vernetzten Klassenzimmer

Posted on 12 September 2013 by jrobes

Das ist der Stand der Diskussion, wie ihn die Süddeutsche sieht: Bildung im Netz explodiert. Khan Academy und iTunes U zeigen es. In Südkorea, der Türkei und in Australien gibt es flächendeckend Tablets (na ja, beinahe zumindest). Natürlich hilft ein “medienpädagogisches Gesamtkonzept”, keine Frage. Doch wo ansetzen? Also: “Höchste Zeit, darüber zu diskutieren.”
Pascal Paukner, Süddeutsche.de, 11. September 2013

Popularity: 13% [?]

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. Wegklicken – innehalten – Bildungsindustrie? | Gabi Reinmann Says:

    […] über einen Blog-Post von Jochen Robes habe ich in der SZ online einen kleinen Bericht aus dem Bereich „digitale Bildung“ (hier) von […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

IMG_1130

IMG_1158

IMG_1124

IMG_1146

See all photos