Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Future of Mobile Learning

Eine kurze Bestandsaufnahme. Zuerst hält Elliott Masie fest, the potential for learning with mobile devices is conflicting with organizations’ readiness and key gaps in the marketplace“. Dann zeigt er auf, wo dieses Potential liegt und spricht von „device readiness“, „performance support“ und „E-books on steriods“, aber auch von dem Bereich, „learning mobility design“, wo es spannend wird:

„- Just-in-time knowledge …
– Access to collaboration …
– Camera as learning tool …
– Location aspects …
– Proximity connections …
– In-the-ear prompting …“

Elliott Masie, Chief Learning Officer, 2. Januar 2013

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS