Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

10 Fragen, denen sich MOOCs 2013 stellen müssen

David Savenije hat kürzlich „8 questions MOOCs face in 2013“ formuliert, und Monika E. König und Dörte Giebel haben sie jetzt übersetzt, ausführlich kommentiert und um zwei Fragen erweitert. Wenn ich es richtig sehe, gehört das alles schon zum Warmlaufen für den Meta-MOOC, den „MOOC Maker Course“ bzw. #MMC13, der am 16. Januar 2013 startet und 5 Wochen dauert. Hier als Appetizer die 8 Fragen in der Übersetzung:

(1) Wird sie platzen, die MOOC-Blase – so es denn eine ist?
(2) Und wo wird das Geld herkommen?
(3) Tut Kontrolle Not … und wenn ja, wie?
(4) Sollte es in MOOCs denn überhaupt Noten (Grades) geben?
(5) Credits? Badges? Diplom?
(6) Wettbewerb oder Zusammenarbeit mit Hochschulen?
(7) Wie erreichen MOOCs jene, die anders lernen (wollen)?
(8) Wie kann das Campus-Feeling erzeugt werden?
Monika E. Koenig, #MMC13, 4. Dezember 2012

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS