Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Some differences between the knowledge cafe and the world cafe

Über die Unterschiede zwischen Knowledge Cafes und World Cafes (hier der Wikipedia-Eintrag) stolpere ich auch immer wieder. Von daher ist es hilfreich, wenn aus berufenem Munde hier beide Formate kurz abgegrenzt werden. Für Knowledge Cafes á la David Gurteen gilt z.B. „no hosts“, „no flip charts“ und „not moving as groups between tables“. Kurz: „I always say when I describe my knowledge cafe process that anything that gets in the way of the free flow of the conversation is a bad thing.“ Nur am Rande: Hat eigentlich schon mal jemand versucht, Knowledge Cafes/ World Cafes online abzubilden?
David Gurteen, Gurteen Knowledge Letter, 29. November 2012

Verwandte Beiträge

2 Responses to “Some differences between the knowledge cafe and the world cafe”

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS