Categorized | e-learning


Wachstumsphantasien gesucht - eine Marktanalyse

Posted on 21 September 2012 by jrobes

Es geht um den E-Learning-Markt, den Gudrun Porath hier unter die Lupe nimmt. Zwei Trends macht sie aus: “Erstens wachsen E-Learning und Talentmanagement mehr und mehr zusammen, zweitens manifestiert sich dieser Trend durch die Konzentration im Markt. Wohlgemerkt, fast ausschließlich im internationalen Markt.” Denn hierzulande ist es ruhig. Wohl viel zu ruhig:

“Aber bitte – wo wollen unsere heimischen Anbieter denn wachsen??? Mit dem nächsten Microsoft-Rollout eines Office-Programms, für das jede Menge Standardtrainings über den Tisch geschoben werden können? Mit Trendthemen wie “Mobile Learning” und “Onboarding” oder “Coaching per App”? Einen kleinen Schimmer gibt es vielleicht beim Trend des “Game Based Learning”, das Bildungskonzerne wie Cornelsen oder Klett für sich entdeckt haben. Reicht das? Für große Wachstumsphantasien wohl kaum.”
Gudrun Porath, Haufe Online, 20. September 2012

Popularity: 22% [?]

1 Comments For This Post

  1. Dr. Wolfgang Kraemer Says:

    Interessantes Thema für eine Umfrage.

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

sportograf-43743811

13:14:02

13:30:41

See all photos