Personal Learning Environment

Posted on 13 September 2012 by jrobes

Ein kurzes Praxis-Statement für das Handbuch E-Learning, in dem Behnam Taraghi und Martin Ebner das PLE-Konzept der TU Graz vorstellen. Seit Oktober 2010 können sich dort Studierende ihre eigene virtuelle Lernumgebung aus einer Reihe verschiedener Dienste (Widgets) zusammenstellen. Derzeit sind 3.800 Benutzer in der PLE registriert. Ihnen stehen 72 Widgets zur Verfügung, von denen die universitätsinternen Dienste am häufigsten genutzt werden. Weitere Widgets werden entwickelt, úm die “noch erwartungsgemäß mäßige Nutzung” zu verbessern, und auch die “Inter-Widget-Kommunikation” steht in Graz auf der Agenda.
Behnam Taraghi und Martin Ebner, in: Hohenstein, Andreas/Wilbers, Karl (Hrsg.): Handbuch E-Learning, Deutscher Wirtschaftsdienst (Wolters Kluwer Deutschland), Köln, 43. Erg.-Lfg., August 2012 (via Scribd)

Popularity: 27% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

sportograf-43743811

IMG_1158

IMG_1130

IMG_1124

See all photos