Categorized | Knowledge Management

Tags | ,

Knowledge Management: A Personal Knowledge Network Perspective

Posted on 21 August 2012 by jrobes

Ein interessanter Artikel: Mohamed Amine Chatti, Assistant Professor of Computer Science an der RWTH Aachen, lässt zwanzig Jahre Knowledge Management Revue passieren. Was hat die Zeit gebracht? Zwei KM-Modelle (”knowledge as a thing”, “knowledge as a process”), in jüngster Zeit viel Aufmerksamkeit für das Persönliche Wissensmanagement, aber alles ohne ein befriedigendes Ergebnis oder entsprechende Resonanz. Vor diesem Hintergrund stellt der Autor ein neues Modell vor: “In light of these shortcomings, we introduce and discuss the Personal Knowledge Network (PKN) model as an alternative model to KM and PKM that is better adapted to the demands of the new knowledge environments. The PKN model views knowledge as a personal network and represents a knowledge ecological approach to KM.”

Gerade auch mit Blick auf die laufende Diskussion um ein “GfWM Wissensmanagement Modell” ist der hier vorgestellte Fokus auf Personal Networks sympathisch: “The PKN model suggests that learning is about work, work is about learning, and both view knowledge as a personal network.” Der Artikel ist ein Preprint (Journal of Knowledge Management).
Mohamed Amine Chatti, Mohamed Amine Chatti’s ongoing research on Knowledge and Learning, 17. August 2012

chatti_201208.jpg

Popularity: 18% [?]

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. Leading Issues in Social Knowledge Management | weiterbildungsblog Says:

    […] David Gurteen hat in seinem jüngsten Newsletter noch einmal auf ein Editorial hingewiesen, das er vor einigen Wochen für eine Artikelsammlung geschrieben hat. Auch wenn das Format alles andere als benutzerfreundlich ist, so kann man nachlesen, was hier unter “Social Knowledge Management” verstanden wird. Dabei entwickelt David Gurteen den Begriff mit Blick auf Entwicklungsschritte des Feldes Knowledge Management und die Entstehung von Begriffen und Konzepten wie “Enterprise 2.0″ und “Social Business” (vgl. auch Mohamed Amine Chatti und “Knowledge Management: A Personal Knowledge Network Perspective”). […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

13:30:41

13:14:02

sportograf-43743811

See all photos