Personal Learning Environments: Context is King!

Posted on 15 August 2012 by jrobes

Ein Bericht von der Personal Learning Environments 2012 Conference in Aveiro, der dritten PLE-Konferenz in Serie. Mit einigen interessanten Stichworten: So bezeichnet sie Graham Attwell als “flipped conference”, weil die Veranstalter auch hier versucht haben, klassische Präsentationsschlachten zu vermeiden. Dann die Idee “One Conference - Two Venues”, denn nicht nur in Aveiro, sondern auch in Melbourne traf man sich: “The time differences prohibited any real time link ups. But with both venues using the same #PLEConf hash tag, there was an almost seamless 24 hour flow of tweets around PLEs.” Und schließlich wurde auch in Aveiro mit Mozilla Badges experimentiert. Für alle inhaltlichen Dinge, die die interessante Entwicklung des PLE-Themas betreffen, empfehle ich den Griff zum Original.
Graham Attwell, Pontydysgu - Bridge to Learning, 23. Juli 2012

Popularity: 15% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

robes_mld2013

13:30:41

IMG_1124

IMG_1120

IMG_1117

IMG_1158

IMG_1146

kienbaum_dankt

See all photos