The VLE vs. PLE debate

Posted on 17 July 2012 by jrobes

grainne_201207.jpgIm Kern der Debatte (?) “VLE vs. PLE”, also “Virtual- vs. Personal Learning Environment”, steht ja die Unterscheidung zweier grundlegenden Perspektiven, die Gráinne Conole hier auch unterstreicht: formales und informelles Lernen, lerner- und institutionenzentriertes Lernen. Diese Unterscheidung kann natürlich nur den Ausgangspunkt für weitere Überlegungen darstellen, und deshalb hat die Zahl der Grundsatzbeiträge in dieser Debatte zuletzt merklich abgenommen. Gráinne Conole nutzt die Gegenüberstellung, um verschiedene didaktische Modelle und Aktivitäten einzuordnen. Und Stephen Downes fasst in drei Minuten das Wesentliche zusammen.
Gráinne Conole, e4innovation.com, 15. Juli 2012

Popularity: 34% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

13:30:41

sportograf-43743811

IMG_1117

See all photos