Categorized | Mobile learning

Tags |

Mobile Learning - Wozu?

Posted on 27 April 2012 by jrobes

Eine kurze Kolumne von Martin Ebner, die er hier verlinkt. Seine Einstiegsfrage: Was bedeutet es, dass uns das Internet heute rund um die Uhr zur Verfügung steht? Er zählt auf: das “Faktenwissen quasi in der Hosentasche” sowie die “mobile Verfügbarkeit sozialer Netzwerke”. Dann noch die neuen didaktischen Möglichkeiten, die sich z.B. durch standortbezogene Dienste ergeben. Aber vor allem:

“Mobile Learning zielt nicht darauf ab, dass Sie mit Ihrem Mobiltelefon lernen, sondern dass Sie dieses Gerät unterstützend einsetzen zu Ihrer persönlichen Informationsaufbereitung.”
Martin Ebner, E-Learning Blog, 26. April 2012

Popularity: 25% [?]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

db_republica_2016

IMG_2040

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

13:14:02

13:30:41

See all photos