Categorized | Videos


Introducing TED-Ed: Short lessons for teachers and students to spark curiosity

Posted on 13 March 2012 by jrobes

TED versammelt großartige Redner und Videos unter seinem Brand, keine Frage. Andere sagen, es sind nichts weiter als brilliante Monologe, die alle Trends in Richtung Partizipation und User-Generated Content tapfer unterlaufen. Und jetzt gibt es einen neuen Kanal, TED-Ed - “Lessons worth sharing”, der Lehrer einlädt, mit Hilfe des prominenten Brands ihre Ideen einem breiten Publikum von Schülern bzw. Lernenden vorzustellen. “Nominate an Educator”, “Suggest a Lesson” und “Nominate an Animator”, so der im Einführungsvideo vorgestellte Workflow. Herauskommen sollen 10-minütige Videos, die, so Chris Anderson, im Idealfall etwas auslösen: “Short lessons that spark curiosity. That deliver memorable “aha” moments. That make learning thrilling.” 300 Videos sollen im ersten Jahr entstehen. Und, nein, man will nicht die Khan Academy kopieren …
Emily McManus, TED Blog, 12. März 2012

Popularity: 22% [?]

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. TED’s New Site Turns Any YouTube Video Into a Lesson | weiterbildungsblog Says:

    […] ist wirklich cool! Über TED-Ed - “Lessons worth sharing” hatte ich ja erst kürzlich berichtet. Jetzt steht die Webseite und TED-Ed kommt gleich mit einem weiteren, spannenden Feature daher. Die […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

robes_mld2013

13:14:02

corporatelearningcamp 2013

13:30:41

sportograf-43743811

See all photos