Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Haben sich Ihre Lesegewohnheiten verändert, und wenn ja, wie?

In unserem aktuellen Blog Carnival soll es in den nächsten Tagen um unsere Lesegewohnheiten gehen. Was hat sich verändert, seitdem wir Smartphones, Tablets und Notebooks mit uns führen? Werden e-Book-Reader uns von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften befreien? Werden wir uns auf Kleinformatiges konzentrieren und längere Texte links liegen lassen? Und was könnte das für unsere Lern- und Bildungsprozesse bedeuten?

Hier einige Zeilen aus unserer Einladung: „Erzählen Sie doch kurz von Ihren Beobachtungen und Erlebnissen. Haben sich Ihre Lesegewohnheiten verändert? Wie lesen Sie Nachrichten, Fachbücher, Zeitschriften und Belletristik? Sind Sie schon eBook-Anhänger oder Sympathisant der Gegenbewegung fürs Papier?“ Teilnehmen und das heißt: kommentieren, antworten, diskutieren, kann am 20. WissensWert Blog Carnival jeder bis zum 31. Oktober.
Andrea Back und Jochen Robes, Wissenswert Blog Carnival, Nr. 20, 15. September 2011

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS