OpenCourse 2011: Die zweite Woche

Posted on 13 May 2011 by jrobes

Die zweite Woche unseres OpenCourses neigt sich dem Ende zu, und hier sind die einführenden Zeilen meiner Übersicht:

“Gleich das Wichtigste: Stephen Downes, einer der beiden Initiatoren des ersten Open Online-Kurses (“CCK08″) hat im fernen Kanada über unser Projekt berichtet! “What polegją Massive Open Online Courses (MOKO)?” hieß eine Überschrift in seinem Newsletter vom 11. Mai 2011, und wer sich jetzt fragt, welche Sprache sich da andeutet, dem sei gesagt: Polnisch! (Hoffe ich zumindest!) Und das kam so: Ilona Buchem (@mediendidaktik) aus Berlin hat über den OpenCourse 2011 geschrieben, auf Polnisch und auf der Plattform “Pontydysgu – Bridge to Learning”, die in Wales betrieben und von Stephen Downes gelesen wird, der dann einfach den GoogleTranslate Service bemüht hat …
Jochen Robes, OpenCourse, 13. Mai 2011

Popularity: 22% [?]

1 Comments For This Post

  1. Ilona Buchem Says:

    Hallo, ja, der Blogpost ist auf Polnisch und kommt aus meinem Blog - Paradygmat 2.0 auf Pontydysgu. Als ich den Artikel geschrieben habe, dachte ich nur - oh schade, vielleicht liest ihn keiner, weil es eben auf Polnisch ist. Und dann habe ich mich sehr gefreut, dass ihn Stephen Downes entdeckt hat und so auf #OPCO11 aufmerksam geworden ist :)

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

P1000376

P1000386

P1000375

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

See all photos