Categorized | Weiterbildung allgemein


Aktualisierter Studientext zum Didaktischen Design

Posted on 05 April 2011 by jrobes

Gabi Reinmann hat eine ausführliche Einstiegshilfe zum Didaktischen Design geschrieben bzw. aktualisiert. Über 150 Seiten, die man, so die Autorin, idealerweise “von vorne bis hinten” lesen sollte. Dann stößt man auch schnell (S.8) auf den Zwischentitel “Und wo bleiben die Medien?” Wer länger durchhält und dann noch Luft hat, findet eine Liste mit weiteren Lese-Empfehlungen. Wenn der Text so ist, wie die “Kurzfassung” von Gabi Reinmann für das L3T-Handbuch vermuten lässt, dann versteht man nach der Lektüre auch, wie Lerntheorien, Lernziele, Didaktik und Design zusammenhängen.

“Sie sollten nach Lektüre des Studientextes einen Überblick über das Thema „Didaktisches Design“ haben. Zudem sollten Sie am Ende wissen, wie und wo man am besten anfängt, wenn man ein Lernangebot gestalten will, und welche didaktischen Entscheidungen sukzessive zu treffen sind.” (S. 4)
Gabi Reinmann, e-Denkarium, 1. April 2011 

Popularity: 27% [?]

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. News zu Grafik, Design, Drupal, Illustration und Maskottchen am 11.04.11 Says:

    […] der Webseite weiterbildungsblog.de fanden wir den folgenden Beitrag durchaus erwähnenswert: Aktualisierter Studientext zum Didaktischen Design … Unter anderem heisst es dain: Gabi Reinmann hat eine ausführliche Einstiegshilfe zum […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

13:14:02

sportograf-43743811

IMG_1120

See all photos