Solange keine firmeninternen Informationen bei Yammer landen, kann man den Dienst aus meiner Sicht höchstens in der Lehre einsetzen.

Ansonsten verbietet sich imho die Verwendung in deutschen Unternehmen, da es doch das ein oder andere Sicherheitsbedenken gibt http://rohablog.wordpress.com/2011/08/11/yammer-security_sind-firmendaten-bei-cloud-services-unsicher/