Categorized | Weiterbildung allgemein


Things You Really Need To Learn

Posted on 08 December 2010 by jrobes

Ein interessantes Stück Prosa von Stephen Downes! Und ich weiß gar nicht, wohin genau diese Liste mit Dingen “you really need to learn” eigentlich gehört? Sie geht tiefer als ein gewöhnlicher Ratgeber, aber geht es um Bildung bzw. unseren Bildungskanon? Ja, auch, andererseits kommen die Punkte doch sehr pragmatisch daher. Bildet die Liste eine der unzähligen Kompetenzen ab, von denen man heute gerne und viel spricht - Lernkompetenz, Medienkompetenz, digitale Kompetenz? Nein, sicher nicht, obwohl es Überschneidungen gibt. Aber hier höre ich auf und ermuntere zur Lektüre des Artikels!

1. How to predict consequences
2. How to read
3. How to distinguish truth from fiction
4. How to empathize
5. How to be creative
6. How to communicate clearly
7. How to learn
8. How to stay healthy
9. How to value yourself
10. How to live meaningfully
“And to educators, I ask, if you are not teaching these things in your classes, why are you not?”
Stephen Downes, The Huffington Post, 1. Dezember 2010

Popularity: 20% [?]

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. Lehrerzimmer » Archiv » Von Kopf und Herz, oder: Warum lesen wir Nathan in der Schule? Says:

    […] Fundstück zum Schluss: Things you really have to learn von Stephen Downes, gefunden bei Jochen Robes. Hier die Kurzfassung: 1. How to predict consequences 2. How to read 3. How to distinguish truth […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

sportograf-43743811

13:30:41

13:14:02

See all photos