Categorized | enterprise 2.0

Tags | ,

Tagungsband zum zweiten Enterprise 2.0-Workshop auf der Mensch und Computer 2010

Posted on 10 September 2010 by jrobes

Sieben kurze Beiträge enthält dieser Band, der den Workshop “Soziotechnische Integration? Bottom Up? Simplicity? Was sind die Erfolgstreiber von Enterprise 2.0?” begleitet. Es ist eine bunte Palette an empirischen, theoretischen, technischen und kulturellen Überlegungen, die, so die Autoren des Vorworts, unterstreichen, dass Enterprise 2.0 “in der breiten Masse anzukommen” scheint, dass “Enterprise 2.0 reifer wird”. Vielleicht habe ich ja auf der KnowTech nächste Woche Gelegenheit, das zu überprüfen.
Alexander Richter, Angelika C. Bullinger, Michael Koch und Alexander Stocker, 19. Juli 2010 (via Scribd)

Popularity: 21% [?]

2 Comments For This Post

  1. Alexander Stocker Says:

    Hallo Herr Robes! Wir sind grade mitten im E20 Workshop. Beste Grüße von der MuC2010 aus Duisburg und danke fürs Posten des Links zum Tagungsband.

    Viele Grüße,
    Alexander Stocker

  2. Jochen Robes Says:

    Dann viel Spass und Erfolg nach Duisburg!

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

sportograf-43743811

13:14:02

13:30:41

IMG_1158

See all photos