Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Zukunft Bildung – die 10 Top-Trends unter der Lupe

Wenn ich es richtig sehe, wurde im April 2009 eine Trend-Diskussion gestartet, die noch bis zur WORLDDIDAC im Oktober 2010 in Basel fortdauert. Dahinter steht das Swiss Forum for Educational Media (SFEM). Die Ausgangsfragen der Aktion: „Welches sind die neuen Trends beim Lernen mit Web-Medien? Wie werden 2.0-Technologien sinnvoll genutzt?“ Die identifizierten Trends kommen etwas ungeordnet daher, aber ein sozialkritischer Unterton ist nicht zu übersehen. Was steht ganz vorne? „Kreative Kompetenz wird immer wichtiger.“ Und es schließt mit: „E-Portfolio: Jeder Lernende erstellt sein eigenes Portfolio.“  Hier geht’s direkt zu den Online-Foren um mitzudiskutieren. (via Andreas König, danke!)
bildungsklick, 22. Juni 2010

Verwandte Beiträge

2 Responses to “Zukunft Bildung – die 10 Top-Trends unter der Lupe”

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS