Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Much to learn. Germany’s education system is a work in progress

Der Economist kommt diese Woche mit einem „special report on Germany“. Ein kritischer Artikel ist dabei unserem Bildungssystem gewidmet. Große Fragezeichen werden hinter das duale System gesetzt: „And given that Germany produces far fewer university graduates than many comparable countries, some wonder whether the dual system is producing the right qualifications for the knowledge-based professions of the future.“ Es folgt eine Aufzählung weiterer Baustellen, von der sozialen Selektivität des Bildungssystems bis zu den Folgen des PISA-Schocks 2001. Natürlich gibt es in den Online-Kommentaren wieder unzählige Leser, die mit Blick auf die Ränder Europas meinen, dass das Bildungssystem hierzulande ja gar nicht so schlecht sein kann …
Economist, 13. März 2010

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS