Categorized | e-learning


Evaluation of evidence-based practices in online learning

Posted on 27 August 2009 by jrobes

Diese Studie macht gerade die Runde. Kein Wunder, wenn man mit so einem Ergebnis aufwarten kann: “The meta-analysis found that, on average, students in online learning conditions performed better than those receiving face-to-face instruction.” Diese Meta-Analyse wurde im Auftrag des U.S. Departments of Education durchgeführt. Dabei wurden die Ergebnisse empirischer Studien ausgewertet und zusammengefasst, die zwischen 1996 und 2008 veröffentlicht und in denen die Lerneffekte von Online- und Präsenztrainings verglichen wurden. 93 Seiten mit vielen methodischen und inhaltlichen Details. Dazu gehören weitere Differenzierungen, die Blended Learning-Arrangements betreffen; dazu gehören auch durchaus warnende Hinweise, dass die Auswertungen an einigen Punkten hinken:

“However, several caveats are in order: Despite what appears to be strong support for online learning applications, the studies in this meta-analysis do not demonstrate that online learning is superior as a medium. In many of the studies showing an advantage for online learning, the online and classroom conditions differed in terms of time spent, curriculum and pedagogy.(xvii)

Es ist also doch etwas komplizierter. Von den individuellen Unterschieden der Teilnehmer an diesen Studien ganz zu schweigen. Ich halte mich da lieber an Michael Kerres, der zwar auch die Lektüre empfiehlt, sich aber zugleich wundert: “Mich machen solche Studien eher ratlos. Zum einen, dachte ich, es wäre heute “Stand der Diskussion”, dass solche schlichten Vergleiche zwischen mediengestützten Lernszenarien versus face-to-face Unterricht “an sich” als fraglich einzuschätzen sind. Zum anderen geben mir solche Studien - als Mediendidaktiker - keinerlei Hinweise, was denn nun “gute” Medienangebote ausmacht.”  (”E-Learning besser als FTF?”)
U.S. Department of Education, A Meta-Analysis and Review of Online Learning Studies, Mai 2009 (pdf)

Popularity: 11% [?]

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. e-Denkarium » Blog Archiv » Vom Meer zur Meta-Analyse Says:

    […] in Online Learning A Meta-Analysis and Review of Online Learning Studies“, auf die bereits Jochen Robes und Michael Kerres aufmerksam gemacht haben. Michael äußert sich hierzu aus meiner Sicht zu Recht […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

sportograf-43743811

13:30:41

IMG_1158

See all photos