Zahlen zur betrieblichen Weiterbildung

Posted on 12 June 2009 by jrobes

bildungsstatistik.gif

Ungefähr dreimal im Jahr suche ich mir für Vorträge oder Artikel Zahlenmaterial zur Weiterbildung in Deutschland zusammen. Vor einigen Wochen habe ich mich wieder dieser Übung unterworfen und weil sie recht mühselig ist, will ich an dieser Stelle einige Links festhalten, die entsprechendes Datenmaterial im Netz zugänglich machen.Vielleicht spart es nicht nur mir etwas Zeit.

Ein guter Start ist die Wirtschaft selbst. Alle drei Jahre führt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) eine repräsentative Weiterbildungserhebung durch. Die Ergebnisse der letzten und 6. IW-Weiterbildungserhebung wurden im Januar 2009 veröffentlicht. Hier erfährt man z.B., dass 84 Prozent aller Unternehmen in Deutschland Weiterbildung anbieten (2007), dabei 27 Milliarden Euro in die Weiterbildung investieren, was genau 1.053 Euro je Mitarbeiter sind.

Wer es etwas offizieller will, muss auf die europäische Bühne. Hier wird in regelmäßigen, aber großen Abständen (1993, 1999, 2005) die Continuing Vocational Training Survey (CVTS) durchgeführt. Die Ergebnisse der 3. Weiterbildungserhebung wurden im Februar 2008 vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) veröffentlicht. Die damalige Schlagzeile: “Betriebliche Weiterbildung in Europa stagniert - Deutschland weiterhin nur im Mittelfeld”.
Zur CVTS 3 gibt es eine nationale Zusatzerhebung, auch durchgeführt vom BIBB im Auftrag des BMBF, die weitere interessante Informationen bietet, vorgestellt im Januar 2009.

Seit 1979 wird auch die Entwicklung des Weiterbildungsverhaltens der Bevölkerung beobachtet und im Berichtssystem Weiterbildung (BSW) zusammengefasst. Im dreijährigen Abstand werden hier Personen zwischen 19 und 64 Jahren befragt. Zukünftig sollen diese Informationen auf europäischer Ebene in einer “Adult Education Survey” (AES) zusammengeführt werden. Die ersten Überschriften der Erhebung von 2007, vom BMBF veröffentlicht im Januar 2008, lauteten: “Rückläufiger Trend der Weiterbildungsbeteiligung gestoppt” und “Zunahme des informellen Lernens”.

Der Vollständigkeit halber sollte ich an dieser Stelle noch den Nationalen Bildungsbericht, “Bildung in Deutschland”, erwähnen, der 2006 zum ersten und 2008 zum zweiten Mal herausgegeben wurde. Er bietet quer über alle Lebens- und Bildungsphasen umfassendes Zahlenmaterial. Was die (betriebliche) Weiterbildung betrifft, bezieht er sich aber im Wesentlichen auf die bereits genannten Quellen.

Der Bereich “E-Learning” ist statistisch, wen wunderts, kaum erfasst. Das MMB Institut für Medien- und Kompetenzforschung hat im Oktober 2008 eine erste Branchenerhebung, das “E-Learning Wirtschaftsranking”, veröffentlicht und dabei u.a. 139 Mill. Euro Umsatz für die E-Learning-Branche veranschlagt. Im Rahmen der CeBIT 2009 hat der BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien), wieder in Kooperation mit dem MMB, weitere Umfrageergebnisse präsentiert (”E-Learning setzt sich durch”).

Es gibt natürlich weiteres Zahlenmaterial. Auf den Seiten des Deutschen Bildungsservers finden sich entsprechende Links und News, wie z.B. der Hinweis auf den Index des InfoWeb Weiterbildung, der Aussagen über das Weiterbildungsinteresse in Deutschland zulässt. Es gibt natürlich den jährlichen OECD-Bericht “Bildung auf einen Blick”, der aber vor allem die nationalen Bildungssysteme im Blick hat. Branchenverbände, wie z.B. die Deutsche Gesellschaft für Personalführung oder der Wuppertaler Kreis, publizieren darüber hinaus regelmäßig die Ergebnisse von Mitgliederumfragen (wie z.B. der Wuppertaler Kreis hier für 2008). Aber das würde das Thema sprengen.

Bleibt noch der Hinweis, dass ich wie immer für Ergänzungen und Korrekturen dankbar bin. Und dass niemand auf die Idee kommen sollte, die Zahlen zweier Quellen unmittelbar zu vergleichen. Dafür ist der Gegenstand “Weiterbildung” zu offen und die Wege, sich ihm zu nähern, zu vielfältig.

Nachtrag (28. August 2009): Viele der genannten Quellen und Zahlen werden auch im Berufsbildungsbericht des Bundesinstituts für Berufsbildung zusammengefasst. Der Datenreport (2009) steht online zur Verfügung. Dort findet sich auch der Hinweis auf das Betriebspanel des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), eine jährliche Panelerhebung, die auch Angaben zur betrieblichen Weiterbildung enthält (seit 2007 sogar jährlich).

Popularity: 24% [?]

3 Comments For This Post

  1. Lotta Marx Says:

    Danke für die schöne Übersicht und die Mühe!

  2. Tim Schlotfeldt Says:

    Ah, das ist eine schöne Sammlung. Vielen Dank!

    -Tim

  3. katja kantelberg Says:

    Hallo und herzlichen Dank für diese umfassende Übersicht - sie ist genau das, was ich mir sonst immer mühsam selbst zusammen suchen musste…

4 Trackbacks For This Post

  1. Matthias Faller » links for 2009-06-12 Says:

    […] Zahlen zur betrieblichen Weiterbildung Übersicht zu Quellen mit Statistiken zur betrieblichen Weiterbildung. (tags: education statistic germany collection) […]

  2. Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2009 | weiterbildungsblog Says:

    […] Wirtschaft, des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sowie die CVTS-Studien (siehe mein letzter Eintrag zum Thema). Die präsentierten Ergebnisse sind daher nicht überraschend: “Fazit: […]

  3. Randnotizen » Zahlen zur betrieblichen Weiterbildung Says:

    […] seinem Blog hat Jochen Robes Quellen zusammengetragen (hier), woraus er Daten und Statistiken zur Weiterbildung in Deutschland für Vorträge oder Artikel […]

  4. Abendstudium gefördert durch Arbeitgeber | Betriebswirtschaft im Studium & Alltag Says:

    […] eine wunderbare Zusammenfassung  zu Statistiken bezüglich der betrieblichen Weiterbildung . Vielen lieben Dank  an den den weiterbildungsblog von Herrn Jochen Robes für diese tolle […]

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

13:14:02

13:30:41

sportograf-43743811

See all photos