Virtual Worlds? “Outlook Good”

Posted on 20 October 2008 by jrobes

Vielleicht habe ich einfach den falschen Artikel ausgewählt: Denn der Autor, AJ Kelton, ist wahrscheinlich gebeten worden, so etwas wie eine Einführung in das Thema “Virtual Worlds” zu schreiben. Und so ist seine erste Botschaft: “But Second Life is not the only virtual world - and not the only one involved in education.” Dann werden die Herausforderungen skizziert, vor denen das Thema im Hochschulkontext steht (”perceptual, technical, operational, and pedagogical”). Die Quintessenz: “Outlook good!” Bei all den Hinweisen auf Projekte und Player hatte ich gehofft, auch etwas über die laufende pädagogische Praxis zu erfahren. Konzepte, Themen, Lernerfahrungen. Aber das bleibt wahrscheinlich den anderen Artikeln (!) der aktuellen Ausgabe der EDUCAUSE Review vorbehalten. Pech gehabt!
AJ Kelton (”AJ Brooks”), EDUCAUSE Review, Vol. 43, No. 5, September/Oktober 2008

Popularity: 80% [?]

1 Comments For This Post

  1. Naomi Greenberg Says:

    hallo Jochen

    vielleicht hilft mein blog das entstandene vakuum etwas zu füllen ;:-)) praxispartikelchen auf der basis von freiwilligenarbeit. von lernenden kaum wahrgenommen, von konzernen noch nicht kopiert.

    leider hat google meinen account aufgrund ihrer miserablen einwegkommunikation und einem daraus resultierenden missverständnis gesperrt, daher fehlen jetzt die schönen bilder.

    aber bilder finden sich auch viele in meinen beschreibungen :-)

Leave a Reply

*
To prove that you're not a bot, enter this code
Anti-Spam Image

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

sportograf-43743811

13:14:02

13:30:41

See all photos