Für Freiberufler oder berufliche Netzwerkende scheint Xing (Open BC) toll zu sein. Als fest Angestellte habe ich in der Hauptsache den „erfreulichen“ Nutzen, regelmäßig neue Angebote zur Geldanlage zu bekommen… Über mein amerikanisches Online-Studium bin ich auch zu „Linked In“ eingeladen worden. Dort finde ich internationale KollegInnen wieder. Job-Angebote hatte ich allerdings noch keine!