Using a Knowledge Management System for E-Learning

Posted on 10 June 2005 by jrobes

Der Artikel ist wenig spektakulär, aber die Idee durchaus interessant: Es braucht nicht unbedingt ein LMS, um Lernprozesse zu unterstützen, ein Knowledge Management System tut es auch. Wobei die Autoren die Reichweite ihrer Idee selbst einschränken: proprietäre Technik, erforderliches IT-KnowHow zum Betrieb usw. Der Artikel ist übrigens nur einer von vielen, die in der April-Ausgabe der Learning Technology nachzulesen sind.
Jean-Paul Van Belle, Learning Technology, Juni 2005
[Kategorien: Learning Management Systems, Knowledge Management]

Popularity: 5% [?]

1 Comments For This Post

  1. Alexander Roth Says:

    Hallo Herr Robes,

    ich habe Ihren Eintrag zum Anlass für einen eigenen Weblogeintrag “KM-Systeme im eLearning” unter http://dsor.upb.de/~aroth/ genommen.

    Ich würde mich über ein Feedback zu diesem spannenden Thema freuen.

    Viele Grüße,

    Alexander Roth

About me

Jochen RobesJochen Robes (Frankfurt), Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management,
Social Media und MOOCs
XING

Newsletter (wöchentliche Übersicht)

E-mail:   

Subscribe    Unsubscribe

Photos from our Flickr stream

Hochschulforum Digitalisierung Gruppenbild

cMOOC-Runde

gfwm-beiratstreffen-2013

corporatelearningcamp 2013

robes_mld2013

13:30:41

13:14:02

sportograf-43743811

See all photos